Hendrik

Hendrik
10. Oktober 2016

Guten Morgen,
seit dem Hinweis auf diese Seite sitze ich und lese und lese in diesem Buch. Bin eine der wenigen Männer. Dachte mein seelisches Leid ist nicht zu übertreffen und keiner versteht mich. Nun sehe ich, was Narzissten mit anderen Menschen machen können. Ich verstehe es nun, aber es mindert nicht das Leid. Ich habe seit 3,5 Jahren eine Beziehung zu ener vereheiraten Frau. Nach dem sie mich mit allen Mitteln „gefangen“ hat, ging nach ein paar Monaten die Eifersucht los. Überwachung des Handys, ständige Kontrolle, Bespitzelung durch andere, unsägliche Anschuldigungen. Keine Gespräche, keine Bekundungen oder Liebesbeweise nützen etwas. Innerhalb von Sekunden sich verändernder Gesichtsausdruck. Völlig irrationale Äußerungen. Ich wusste bis jetzt nichts über Narzissten. Ich lese hier meine eigene Geschichte zu 100 %. Ich bin eine sehr geselliger und lebensfroher Mensch gewesen – davon ist nicht mehr viel übrig.  War schon bei 4 Ärzten, keiner könnte mir helfen. Ich möchte endlich meine Lebensfreude zurück! Warum haben diese Menschen so eine macht?
Danke für diese Seite und die Bücher!

Veröffentlicht in