Paulina

Paulina
6. Mai 2020

Im Buch stehen wirklich hilfreiche Tipps und Strategien, wie der Druck in schwierigen Situationen herausgenommen und Zeit gewonnen werden kann. Mir stellt sich dennoch die Frage, ob ich so leben und/oder arbeiten möchte. Wenn ich immerzu eine potenziell konfliktbeladene und bedrohliche Beziehung aushalten und „kommunikativ managen“ soll, damit es halbwegs funktionieren kann. Dann gehe ich vielleicht wirksamer mit schwierigen Situationen um, aber der Narzisst manipuliert mich trotzdem. Denn ich würde mich normalerweise niemals so verhalten und verliere Stück für Stück meine Authentizität. Ich denke daher, dass die Strategien eher situativ helfen. Wenn ich wirklich wieder glücklich und heil werden will, wird auf Dauer nur ein getrennter Weg helfen + professionelle Unterstützung.

Veröffentlicht in