Viola

Viola
3. August 2017

Meine Mutter hat mir nie vertraut. Immer wurde ich überwacht und kontrolliert, nie durfte ich irgendetwas machen ohne die Erlaubnis meiner Mutter. Immer musste sie erst einverstanden sein und wenn ich mich nicht an das hielt, was sie verlangte, dann wurde ich zur Rede gestellt. Selbst als ich schon erwachsen war und gar nicht mehr bei ihr lebte, kontrollierte sie mich noch und ich hatte immer Angst, irgendetwas falsch zu machen. Als ich das Buch „Die narzisstische Mutter“ gelesen habe, konnte ich die krankhaften Muster erkennen und ich weiß nun, dass ich nicht Schuld daran bin, dass sich meine Mutter so verhält. Ich fühle mich so befreit und es tat so gut, endlich eine Erklärung für all die schlimmen Kindheits-Erfahrungen zu haben.

Veröffentlicht in